So fing alles an...

So fing alles an...
... einige Jahre vor Gründung des Sprengels wurde in der Marktgemeinde Jenbach eine Familienhelferin eingesetzt, die junge Familien und ältere Menschen betreute. 1990 konnte die wichtige Einrichtung "Essen auf Rädern" gestartet werden, durch den Ankauf von 2 Essensboxen. In diesen Jahren wurden in Tirol viele Sprengel gegründet und so dachten auch die Verantwortlichen der Gemeinde Jenbach, dass die Zeit reif für eine breitere Basis bzw. Erweiterung unserer Dienste wäre.

Gespräche mit den Bürgermeistern der Nachbargemeinden zeigten die Bereitwilligkeit und so konnte im März 1993 mit Hilfe von Christoph Wötzer, dem damaligen Sachbearbeiter des Landes, der 54. Sprengel aus der Taufe gehoben werden.

Hinter dem Sozial- und Gesundheitssprengel stehen viele hilfsbereite und liebevolle Menschen.


Reinhard Hochmuth - Obmann

Herzlichst Ihre Sprengelgemeinden Jenbach - Buch - Wiesing